TIPPS

Welche Zuckermasse soll ich nehmen?

Zum Erstellen von Dekorationen mit Sillimolds-Silikonformen und Silikonformen allgemein, eignet sich Fondant. Wir empfehlen für all unsere Silikonformen den Fondant der Firma RUF , den Sie in fast jedem REWE Supermarkt erhalten. Dadurch, dass er wenig klebrig, elastisch und relativ reißfest ist, löst er sich ohne Probleme ganz von allein aus der Form.

Sofort nach dem Einarbeiten des Fondant kann ohne Verzögerung entformt werden und somit in Sekunden mehrere Figuren modelliert werden!

Fondant klebt an der Silikonform?

Fondant kann aus einigen wenigen Gründen an der Silikonform kleben. Hersteller bedingt oder durch zu warme Temperaturen z.B. wenn es zulange in den Händen verknetet wird oder im Sommer die Raumtemperatur generell höher ist, anfangen zu kleben. Abhilfe schafft hier eine kurze runter kühlung im Kühlschrank. Umbedingt beachten das der Fondant gut in Frischhaltefolie eingewickelt wird, da Fondant im Kühlschrank Wasser zieht! Das selbe gilt für ihre fertigen Kreationen. Diese bitte nicht ungeschützt im Kühlschrank aufbewahren. TIPP: eine generelle abhilfe gegen das kleben an der Silikonform ist Speisestärke. Bestäuben Sie die Silikonform mit Speisestärke und klopfen Sie anschließend aus. Das verhindert das ankleben des Fondants. Wahl weise kann statt Speisestärke auch Puderzucker, Palmin oder ähnliches Pflanzenfett auf das Fondat oder die Silikonform gegeben werden. Abschließend bleibt zu sagen das bei der vielzahl an Fondanten unterschiedliche Qualitäten durchaus bestehen was der wichtigste aspekt von klebrigen Fondant ist. Die oben erwähnten Firmen können wir für Fondant empfehlen.

Auf dem folgendem Foto sehen Sie Dekorationen die mit RUF Fondant in Kombination mit Lebensmittelfarbe gefertigt - und im Anschluss sofort entformt wurden.

ruf-fondant-img1 ruf-fondant-img2

Nicht zu empfehlen sind Hersteller von Fondants oder Blütenpasten die besonders klebrig sind und so auch an der Silikonform haften bleiben.

Einfrieren von Molds ?

HINWEIS: Zum einfrieren komplexer Formen wie den Babys, Flügelschalen oder großen Totenköpfen, eignet sich jedes Fondant oder Blütenpaste, auch die Klebrigen! Kein Grund also, die Restbestände zu entsorgen.

Wenn das Fondant taut, können größere Figuren durch ihr Eigengewicht leicht einsacken. Um dem entgegen zu wirken empfehlen wir, das Fondant mit Blütenpaste oder Puderzucker zu mischen. Sie werden beim mischen feststellen, dass das durchkneten schwerer wird und gleichzeitig die Festigkeit steigt. Das verleiht den Figuren die nötige Stabilität.

Lifehack !

Ein weiterer TIPP: Verwenden Sie einfach einen Damenfeinstrumpf !
Dieser verhindert, dass das Fondant an ihren Fingern kleben bleibt. Das fettabweisende Nylon vermeidet das Kleben des Fondants an kritischen Stellen und vereinfacht das Herstellen von Zuckerdekorationen.
Auch Speisestärke oder Puderzucker an den Fingern verhindert das Klebenbleiben des Fondants !

strumpf-img1strumpf-img2